Dienste für die Schulgemeinschaft

Dienste

Im Gegensatz zu den AG-Angeboten sind diese Angebote für alle Schülerinnen und  Schüler offen, jedoch auf eine längerfristige Teilnahme angelegt. Die Teilnahme wird entsprechend zertifiziert, da sie einen Dienst an der Schulgemeinschaft darstellen und häufig über die zwei Schulstunden pro Woche hinaus einen Einsatz und die Bereitschaft dazu voraussetzen. 

Schulgemeinschaft Fußball

Jungs und Mädchen trainieren hier in einem gemischten Team für Turniere und sportliche Veranstaltungen. Neben dem Spaß am Spiel kommt Techniktraining und Strategietraining hinzu. Die Teilnahme an der Fußballmannschaft ist im Gegensatz zu den anderen AG-Angeboten nicht halbjährlich sondern ganzjährig angelegt, damit eine gut trainierte Fuballmannschaft die Schule bei Wettkämpfen vertreten kann. Die Teilnahme wird zertifiziert, da sie eine besondere Einsatzbereitschaft erfordert. 

Schülercafé

Das Schülercafé wird von Schülerinnen und Schülern geführt.

Es gibt immer donnerstags für alle kleinere Snacks, Kuchen und Getränkem, die im Schülercafé serviert werden.

Dazu backen und bereiten wir zusammen Snacks und Getränke vor, kaufen vorher Waren ein und kalkulieren Preise.

Wenn du mitmachen möchtest, triffst du auf vielfältige Aufgaben: In der Küche bei der Zubereitungen der Speisen helfen, zu bedienen oder Waren zu verkaufen und auch Abrechnung zu machen.

Neben dem Verkaufsangebot für Mitschüler übernimmt das Schülercafé auch Cateringaufträge für kleinere und größere Veranstaltungen.  Auch hier geht es darum, beim Einkauf, den Vorbereitungen und beim Bedienen mitzuwirken.

Du solltest ein Schuljahr lang mitarbeiten und erhälst dann auch für deinen Einsatz ein Zertifikat.

Schulsanitäter

Du machst hier einen längeren Erste-Hilfe-Kurs, damit du kleinere Verletzungen, die im Schulalltag passieren, versorgen kannst. Wenn du an der Ausbildung mitmachst, hast du im Anschluss auch Dienstzeiten und bist im Notfall während der Unterrichtszeit als Sanitäter im Dienst.

Die Aufgabe des Schulsanitäters ist eine sehr verantwortungsvolle. Du solltest mindestens ein Schuljahr lang als Sanitäter der Schulgemeinschaft zur Verfügung stehen und erhälst nach der Ausbildung auch ein Zertifikat als Ersthelfer. 

Pausenhelfer

Wenn du Freunde daran hast, jüngere Schüler beispielsweise beim Anziehen für die Pause zu unterstützen und sie in der Pause als Ansprechpartner zu begleiten, dann ist der Pausenhelfer die richtige Aufgabe für dich. Es geht  darum, Konflikte zu schlichten und vielleicht auch vorher schon zu handeln, bevor ein Streit entsteht.

Du erhälst für diese Tätigkeit ein Zertifikat.

Schuldolmetscher

Sprichst du neben Deutsch und Englisch eine weitere Sprache so gut, dass du auch kleinere Übersetzungen übernehmen kannst? Dann lass dich doch auf unserer Übersetzerliste eintragen, damit wir dich anfragen können, wenn wir zur Streitschlichtung oder für neue Schülerinnen und Schüler, die noch nicht so gut Deutsch können, einen Paten suchen.

Auf für diese Tätigkeit erhälst du ein Zertifikat.

Sportmentoren

Wenn du selber gerne Sport machst und auch kleinere Sportangebote in der Pause anbieten möchtest im Rahmen des Pausensports, ist die Tätigkeit für dich interessant. Du erhälst eine Ausbildung und gestaltest dann selbstständig zusammen mit anderen Pausenspiele und verleihst Spielgeräte, die natürlich auch gewartet werden müssen.

Diese Tätigkeit wird zertifiziert.